Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Karl-Wiechert-Allee 18-22
30625 Hannover
info@haeverlag.de
nä 11/2018
aktualisiert am: 15.11.2018

 

  Inklusion

Das Deutsche Taubblindenwerk


 

Das Deutsche Taubblindenwerk mit Sitz in Hannover ist die größte Einrichtung ihrer Art in Deutschland und Europa. Seit 1967 setzt sich das Deutsche Taubblindenwerk für die Bildung und Betreuung von taubblinden, hörsehbehinderten oder von Taublindheit bedrohten Menschen ein - unabhängig von ihrem Alter oder ihrer Herkunft.

Das Angebot im Deutschen Taubblindenwerk für aktuell 80 Kinder sowie 200 Erwachsene umfasst Frühförderung, Kindergarten, Schule mit Internat, Wohnheime für Erwachsene, Werkstatt mit Berufsbildungsbereich sowie vielfältige Freizeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Dazu kommen eine Taubblindentechnische Grundausbildung (Rehabilitation) und EUTB-Beratungsstelle, die erwachsenen Menschen mit Taubblindheit oder Hörsehbehinderung aus Niedersachsen und dem gesamten Bundesgebiet offen steht. Ein weiterer Standort befindet sich außer in Hannover noch in Fischbeck/Hessisch-Oldendorf. Gesellschafter sind der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. und der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.

Die Angebote orientieren sich am Prinzip der ganzheitlichen Förderung. Speziell ausgebildete Lehr- und Pflegekräfte eröffnen Betroffenen Kommunikationsmöglichkeiten und zeigen ihnen Wege aus der Isolation. "Unsere Mitarbeiter weisen nicht nur fundiertes Fachwissen auf, sondern zeichnen sich durch ein großes Engagement und viel Empathie aus", sagt Geschäftsführer Volker Biewald. "Wir reichen taubblinden und hörsehbehinderten Menschen die Hand, um ihnen ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen." Zu den häufigsten Ursachen angeborener Taubblindheit und Hörsehbehinderung gehören Erkrankungen während der Schwangerschaft, Frühgeburtlichkeit sowie vielfältige genetische Veränderungen.

Verfasser/in:
Christine Koch





inhalt 11/ 18
service
anzeigenaufgabe
leserbrief
umfragen
archiv
 



Kontakt:
Deutsches Taubblindenwerk gGmbH
Albert-Schweitzer-Hof 27
30559 Hannover
E-Mail: info@taubblindenwerk.de
http://www.taubblindenwerk.de


Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2018. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 15.11.2018.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, Support. | Impressum & Datenschutzerklärung