Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Berliner Allee 20
30175 Hannover
info@haeverlag.de
nä 06/2017
aktualisiert am: 15.05.2017

 

  Selbstverwaltung

„Urgestein“ der KVN geht in den Ruhestand

Dr. Andreas Korsch war 23 Jahre lang Kreisstellenvorsitzender in Wolfsburg


 


Dr. med. Andreas Korsch, einer der dienstältesten Kreisstellenvorsitzenden der KVN, geht von Bord.

Geboren wurde Herr Dr. Andreas Korsch am 20. Juli 1952 in Braunlage, mitten in die damalige Wiederaufbauzeit der jungen Bundesrepublik. Früh erkannte er seine Passion zur Medizin; sein Medizinstudium schloss er am 13. Juli 1978 mit seiner erfolgreichen Promotion ab. Als Facharzt für Innere Medizin fügte er 1983 den Schwerpunkt Pneumologie hinzu. Weitere Zusatzbezeichnungen folgten.

Im Jahr 1987 ließ Korsch sich in Gemeinschaftspraxis in Wolfsburg nieder. Mit hohem Engagement, Leidenschaft für den Beruf und als "Einzelkämpfer" für Lungenheilkunde in Wolfsburg betrieb er seitdem sehr erfolgreich eine der größten Schwerpunktpraxen in der Region.

1993 startete er sein berufspolitisches Engagement für die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen als Kreisstellenvorsitzender in Wolfsburg. Dieses Amt hatte er bis zum 31. Dezember 2016 inne. In seiner Funktion hat er viele berufspolitisch wichtige Vorreiterrollen eingenommen. So gründete er zum 1. Januar 1996 die erste zentrale Bereitschaftsdienstpraxis in Wolfsburg in der dortigen Kaufhofpassage.

In Wolfsburg hat er im Gesundheitssektor der Stadt und in engem Schulterschluss mit anderen Akteuren der Region ein enges Netzwerk aufgebaut. Und als wäre das nicht genug, war er Gründungsmitglied des Gesundheitsverbunds Wolfsburg, einem der ersten Ärztenetze in Niedersachsen.

Kennzeichnend für die Art, wie er seine Position in der Selbstverwaltung ausfüllte, war seine Art, es nie an klaren Worten fehlen zu lassen, wenn es einmal zu Verzögerungen im Bereitschaftsdienst oder zu kollegialen Missstimmungen kam. So entstand der augenzwinkernde feststehende Begriff "geKorscht" in der Region.

Am 31. Dezember 2016 hat Dr. Andreas Korsch seine vertragsärztliche Tätigkeit aufgegeben und sich nach 23 Jahren aus dem Amt verabschiedet. Wir sagen Danke und wünschen ihm für seinen sicher nicht minder engagierten Ruhestand alles Gute.

Verfasser/in:
Stefan Hofmann
Geschäftsführer der KVN Bezirksstelle Braunschweig




inhalt 06/ 17
service
anzeigenaufgabe
leserbrief
umfragen
archiv
 

Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2017. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 15.05.2017.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, Support. | Impressum & Datenschutzerklärung