Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Berliner Allee 20
30175 Hannover
info@haeverlag.de
nä 04/2017
aktualisiert am: 15.04.2017

 

  Praxis & Versorgung

Praktisch für die Praxis

Beliebt bei Ärzten und MFA: Online-Plattform „plexus“ der KVN wird frisch aufgelegt


 


Seit April präsentiert sich die Fortbildungsplattform auf der neuen Internetpräsenz http://www.plexus-kvn.de - mit frischem Look und frischen Themen. Die Fortbildungsplattform der KV Niedersachsen geht mittlerweile ins 5. Jahr und erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Fans sind rund 6.000 Ärzte und MFA und auch die KVN selbst. Kurt Büsch, stellv. Leiter der Honorar- und Vertragsabteilung, verantwortet das Projekt: "Wir wollen mit der Zeit gehen, und mit plexus gelingt uns das."

Jetzt ist es Zeit für einen neuen Anstrich: Die neue Webseite vereint Ärzte- und MFA-Fortbildungen in einem Auftritt. "Im Berufsalltag ziehen Ärzte und medizinische Fachangestellte auch an einem Strang", ist Kurt Büsch überzeugt, "diesen Gedanken leben wir auch mit plexus." Auf der neuen Plattform finden Ärzte und MFA kompakt und übersichtlich, worauf es ankommt: Zugang zu den Fortbildungen, Bekanntmachungen zu neuen Themen und Kontaktmöglichkeiten für Feedback und Fragen.

Dicht dran am Praxisalltag


Warum Online-Fortbildungen? "Sie sind nah dran an der Praxisrealität", erklärt Kurt Büsch, "wir können damit die Menschen überall erreichen." Außerdem bleibt Ärzten und MFA im hektischen Praxisalltag oft nur wenig Zeit für Fortbildungen, die nicht direkt zum Tagesgeschäft gehören.

Dass plexus dabei echte Erleichterung bietet, zeigen viele Rückmeldungen von Ärzten und MFA. Eine MFA schreibt auf Facebook: "Die Idee mit den Fortbildungen via Internet ist echt eine coole Idee. Ich kann diese durchgehen, wenn ich Zeit habe." Eine andere findet: "Auf diesem Wege Pflichtschulungen wie Hygiene zu absolvieren, kommt uns im ländlichen Gebiet sehr zu Hilfe." Und ein Arzt schreibt: "Ich kann die Fortbildungen auch zwischendurch am Handy machen, wenn ich mal fünf Minuten Zeit habe."

Breites Themenspektrum, tiefe Inhalte


Inhaltlich stehen auf http://www.plexus-kvn.de für Ärzte elf und für MFA 14 Themen zur Verfügung. Das Fundament bilden medizinische Themen. Dies sind bei den Ärzten zum Beispiel Vitamin D bei Osteoporose oder die Therapie bei unspezifischem Kreuzschmerz. Auf der MFA-Plattform gibt es Themen wie Hygiene, Umgang mit Hypertonie und Behandlung von Diabetes Typ II. Alle Inhalte sind evidenzbasiert und werden laufend an Leitlinienaktualisierungen und Forschungserkenntnisse angepasst.

Außerdem bietet plexus Fortbildungen zu Themen, die übers rein Medizinische hinausgehen: Umgang mit Patienten, Motivation zu Lebensstiländerungen und Kodierung von Leistungen sind Beispiele. Hierzu zählen auch Themen wie das korrekte Interpretieren von Studienergebnissen sowie die Beurteilung von Arzneimittelwirksamkeiten. "Unser Grundgedanke ist die umfassende Befähigung von Ärzten und MFA, mit diesen Themen umzugehen", sagt Kurt Büsch, "gut geschultes Personal ist das A und O für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis und die Vermeidung von Regressen."
Fans bei Ärzten und MFA

"Durch die Fortbildungen habe ich mehr Zeit für die wichtigen Dinge", sagt Dr. Klaus P, "- meine Patienten." Ähnlich wie er sehen es rund 3.000 niedergelassene Ärzte in Niedersachsen. So viele Ärzte nutzen die Wissensplattform mittlerweile, hinzukommen noch einmal so viele MFA. Kurt Büsch ist überzeugt: "Indem wir die MFA unterstützen, tun wir gleichzeitig unseren Ärzten etwas Gutes."

Die Zahlen sprechen dieselbe Sprache. Mehr als 80 Prozent der befragten Ärzte und MFA geben den plexus-Fortbildungen ein "gut" oder "sehr gut" in den Kategorien Verständlichkeit, Praxisrelevanz, Sicherheit im Umgang mit den Themen nach Absolvierung sowie zum Gesamteindruck.

Deswegen geht plexus weiter: Auch 2017 sind neue Themen geplant. Aktuell in Bearbeitung sind bereits Module zu den Themen "Social Media in der Praxis" und "Arzneimittelrichtlinie".

Verfasser/in:

KVN




inhalt 04/ 17
service
anzeigenaufgabe
leserbrief
umfragen
archiv
 

Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2017. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 15.04.2017.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, Support. | Impressum & Datenschutzerklärung